Sakko

Sakko, Sacco, Jacket

Das Sakko [Sacco] ist eines der wichtigsten Bestandteile der Herrenoberbekleidung, vor allem im Business und Anlaßbereich. Normalerweise wird ein Sacco mit einem Hemd und Krawatte getragen. Bei einem legeren Kleidungsstil ist aber auch eine Vielzahl anderer Kombinationsmöglichkeiten denkbar, z.B. ohne Krawatte, mit einem Rollkragenpullover, T-Shirt, etc. Die Hose zum Sacco kann entweder eine Hose sein, die als Kombination getragen wird. Die andere Möglichkeit ist, daß man eine Hose aus dem gleichen Oberstoff des Saccos trägt. In diesem Fall ergibt das Sacco und die Hose zusammen einen Anzug. Wichtige Bestandteile und Merkmale eines Saccos [siehe Abbildung]: Schulterlinie [Schulterlage], Crochetwinkel, Crochetnaht [Spiegelnaht], Brustleistentasche, Revers, Sisson [Seitennaht], Knopfreihe, Paspeltasche.

Sakko

Top